Kennzeichnung mit höchster Qualität

Das MonoMatt Beschriftungsmaterial wurde von der Murrplastik Systemtechnik, Oppenweiler speziell für den Laser pulsar, das Inkjet-Beschriftungsgerät pictor2 und für Plotter entwickelt. Das einschichtige weiße Polycarbonat zeichnet sich durch seine hervorragenden Beschriftungseigenschaften aus und gehört seit vielen Jahren zu den bewährten Materialien für Kennzeichnungsschilder.

Der Clou: Die Schildergröße wird nach Kundenwunsch individuell angefertigt. Die Mindestbestellmenge sind 12 Platten (300 x 200mm) bzw. 24 bei kleineren Größen (139 x 139mm). Nahezu jede Größe und Form von MonoMatt-Schildern können im Murrplastik Dienstleistungszentrum gefertigt werden. Typische Anwendungen für das MonoMatt Beschriftungsmaterial sind z.B. Typenschilder zur Anlagenkennzeichnung oder zur Gerätekennzeichnung. Die Matten können mit dem pulsar gelasert, mit dem pictor2 farbig bedruckt oder mit einem Plotter einfarbig schwarz beschriftet werden. Beim MonoMatt Beschriftungsmaterial handelt es sich um Plattenware mit hochglänzender Oberfläche. Es gibt zwei verschiedene Größen. Zum einen Grundplatten mit 139 x 139 mm für den Laser pulsar und zum anderen 300 x 200 mm Grundplatten für Beschriftungsaufgaben mit dem pictor2 und für Plotter-Systeme. Die MonoMatt Rückseite gibt es in drei Ausführungen: ohne Kleber, selbstklebend und selbstklebend für raue Flächen. Auf Anfrage werden von Murrplastik Musterbeutel geliefert.

 

Technische Daten im Überblick

Material:

halogenfreies Polycarbonat

Brandklasse:

V0

Temperaturbereich:

-40°C bis 140°C

Beschriftungsfläche:

139 x 139 mm MM/K (pulsar)

Beschriftungsfläche:    

300 x 200mm MM (pictor2 / Plotter)

Farbe:

weiß (ca. RAL 9016)

Ausstattungsmerkmale:  

Rückseite ohne Kleber (HF), selbstklebend (SK),
selbstklebend für raue Flächen (SKS)

Zubehör:

Grundplatte GPU pictor2 / Plotter Systeme

[+] Bild zum Vergrößern anklicken

 

 

 

 

Weitere Informationen

Datenblatt MonoMatt
Datenblatt MonoMatt