Kabeldurchführungsleiste Typ KDL/H-EN

Die Kabeldurchführungsleiste KDL/H wird im Zink-Druckgussverfahren produziert und dient zur Durchführung vorkonfektionierter Leitungen. Das KDL/H-System ist ein teilbares System, das es ermöglicht, bis zu 48 vorkonfektionierte Leitungen mit einer hohen Packungsdichte einfach und schnell im Schaltschrank und Klemmenkasten zu installieren.

Die besonderen Vorteile der KDL/H sind:

Unterbrechungsfreie Leitungseinführung

Zugelassen in der Bahntechnik (EN 45545-2 / 3x HL3)

Standardausschnittmaß

Einfache Montage

Hohe Schutzklasse bis IP 69K (in Verbindung mit passendem Gehäuse)

Sehr stabile Konstruktion

Integrierte Zugentlastung

Passende Durchführungstülle: KDT/X-EN

Labsfrei

-30°C – 100°C

ZN TPE Aluminium

IP 66/67

Bahn EU-Zulassung

Weitere Informationen

Typ Bestell-Nr. Farbe Anzahl Durchführungen klein / mittel / groß VPE St. Einbauhöhe mm A mm B mm a mm b mm c mm d mm e mm

Für Standardausschnitt Größe 24

Schwarz 12 / / 118148581123665165.5 Abmessungen anzeigen