Zugentlastung Typ ZL

Die Zugentlastungsleiste ZL kann überall dort eingesetzt werden, wo Leitungen, Kabel, Einzeladern oder Schläuche sicher, einfach und kostengünstig zugentlastet oder geführt werden müssen. Die Einlegebuchse ELB verhindert Kaltfließeigenschaften an den Befestigungen der Zugentlastung. Zum doppelstöckigen Aufbau wird die Distanzhülse DH benötigt.

Zugelassen in der Bahntechnik (EN 45545-2)

Halogenfrei

Labsfrei

-40°C – 125°C

Polyamid 6.6

V0

Bahn EU-Zulassung

Weitere Informationen

Typ Bestell-Nr. Farbe Anzahl Leitungen VPE St. A mm a mm B mm EH mm G1 mm O mm Ø mm H mm
Schwarz 1219574.5359.28.53.15.5 Abmessungen anzeigen
Schwarz 151119108359.28.53.15.5 Abmessungen anzeigen
Schwarz 3138.519.54010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 4159.543.54010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 5169.543.54010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 6179.5684010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 6186.5684010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 6186.5504010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 71102.5844010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 81121102.54010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 91139.51214010123.1914 Abmessungen anzeigen
Schwarz 1211801574211.5123.1916 Abmessungen anzeigen
Schwarz 1211801574211.513.43.11116 Abmessungen anzeigen